Handpan

Hang Drum-SchwarzWeiß2

Handpan auf Ständer 1

Bei einer Handpan handelt es sich um ein Musikinstrument. Bekannt wurde dieses Instrument durch das in der Schweiz entwickelte Hang Drum oder Hang. Dieses stammt von PanArt, einem gefragten Handpan Hersteller. Handpan bedeutet wörtlich übersetzt nichts anderes als Handpfanne. Die Optik einer Handpan lässt direkt an ein UFO denken. Der obertonreiche einmalige Klang begeistert zahlreiche Menschen. Bevorzugt wird eine Handpan in Klangkonzerten und bei Klangtherapien eingesetzt. Es ist möglich, dass Du in der Fußgängerzone auf einen Handpan Spieler aufmerksam geworden bist. Straßenmusiker greifen gerne auf dieses Instrument zurück.

Die Handpans gehören in die Gruppe der selbstklingenden Instrumente, auch als Idiophone bezeichnet. In diese Gruppe gehören zudem das Xylophon und die Kirchenglocke. Warum spricht man bei Handpans von selbstklingenden Instrumenten? Sie haben eine Eigenschwingung und sind nicht vergleichbar mit beispielsweise Gitarren. Diese verfügen über Saiten und so wird der Klang erzeugt. Bei einer Handpan erklingen die Töne durch einfache Handbewegungen.

Immer wieder wird eine Handpan mit einer Trommel verglichen, dieser Vergleich hingt. Auf einer Handpan können bestimmte Rhythmen gespielt werden. In erster Linie handelt es sich bei diesem Instrument um ein Klanginstrument. Es gibt  Handpans, die der Hang ähnlich sehen. Du solltest wissen, dass es sich bei einer Hang um eine geschützte Marke handelt. Die Hang stammt von der Firma PanArt aus der Schweiz

 

Bauweise einer Handpan

Eine jede Handpan verfügt über eine runde Außenform und besteht aus Metall. Zwei halbe Metallkuppeln werden zusammengesetzt und miteinander verbunden. Bei dem Metall handelt es sich entweder um nitriertes Metall, Edelstahl oder Stahl. Die Bauart kann je nach Hersteller unterschiedlich sein. Es können sich auf einer oder auf beiden Hälften Klangbereiche befinden. Es sind bis zu neun Klangbereiche möglich. Handpans werden von Handgefertigt und die Klangbereiche werden entweder eingesägt oder gehämmert. Die Handpans, die über eingesägte Klangbereiche verfügen, werden Steel-Tounge-Drum genannt. Die Stimmungen der Handpans sind unterschiedlich. Standardtonleiter werden bei diesen Musikinstrumenten nicht verwendet. Eingestimmt wird eine Handpan in der Regel diatonisch, hexatonisch oder pentatonisch. Du kannst Dir bei manchen Herstellern auch Stimmungen wünschen, die für Dich umgesetzt werden. Die Frequenzen können auf Wunsch erfolgen. Üblich sind 432 oder 440 Hz.

 

Die Klangfelder einer Handpan

In der Mitte einer Handpan befindet sich das zentrale Klangfeld. Man spricht von der Bassnote. Beim Hang wird vom sogenannten „Ding“ gesprochen. Um das Klangfeld herum findest Du bis zu neun Vertiefungen. Hierbei handelt es sich um weitere Klangfelder. Diesen Bereich bezeichnet man als „Chor“. Drehst Du die Handpan und schaust Dir die Unterseite genauer an, entdeckst Du eine Öffnung. Diese Öffnung wird als Resonanzöffnung bezeichnet. Der sich hier befindliche Hals ist nach innen gezogen. Bei der Hang spricht man von „Gu“.

 

Handpan Preis

Diese Musikinstrumente werden in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Preislich fangen diese bei etwa 500,00 Euro an. Nach oben hin ist alles offen. Ein hoher Preis garantiert nicht immer eine gute Qualität. Wichtig ist, dass Du vor dem Kauf die Handpan ausprobierst. Gefällt Dir ihr Klang, kannst Du Dich für dieses Musikinstrument entscheiden. Ein guter Klang garantiert Dir, dass die Handpan gestimmt wurde. Es gibt Fragen, die Du Dir vor dem Kauf eines solchen Instrumentes stellen solltest?

  • Sind die Obertöne bei jedem Klangfeld genau gestimmt?
  • Gefällt Dir der Klang der Handpan?
  • Ist es möglich auf der Handpan laut und leise zu spielen?
  • Wird der Ton ausreichend lang gehalten?
  • Klingen die Klangfelder miteinander harmonisch?
  • Wurde die Handpan gestimmt?
  • Verschmelzen die Töne der Klangfelder miteinander oder stehen diese in Balance zueinander?

Wichtig ist das Material der Handpan. Dieses sollte rein sein und stabil. Des Weiteren ist die Grundstimmung ein wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Instrumentes. Du solltest eine Handpan wählen mit 432 oder 440 Hz. Wir empfehlen gleich beim Kauf eine Handpan Tasche zu kaufen, um die Langlebigkeit der Handpan zu bewahren. In diesem Artikel erfährst Du alles zu Handpan Taschen.

 

Handpan lernen

Handpan auf Ständer 2Du kannst Dir erste Eindrücke und ein gewisses Grundwissen anhand von Videos aneignen. Es ist empfehlenswert, einen Workshop zu besuchen. In diesem werden Dir alle Grundtechniken vermittelt. Du lernst die Klangfelder kennen und kannst Dich mit anderen Handpan-Fans austauschen. Einen Handpan Workshop findest Du in jeder größeren Stadt. Du solltest wissen, dass die Nachfrage groß ist. Wartelisten sind keine Seltenheit. Die Kurse werden in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Meistens finden solche Kurse am Wochenende statt. Du kannst Deine eigene Handpan mitbringen oder auf einem geliehenen Instrument spielen. Beispielsweise wird in Rödermark ein Handpan Workshop angeboten. Hier findest Du weitere Informationen zu Handpan Workshops. 

 

Klangtherapie mit Handpans

Handpans werden gerne zur Klangtherapie eingesetzt. Die Töne tragen zur Entspannung bei und beruhigen die Seele. Gerade wer im Alltag unter viel Stress leidet und eingespannt ist, kann mit den Tönen der Handpan zur Ruhe kommen. Die Töne der Handpans sind unterschiedlich. Damit Du entspannen kannst, musst Du herausfinden, welcher Klang für dich der Beste ist.

Hast Du Fragen bezüglich der Handpan? Möchtest Du an einem Workshop teilnehmen? Brauchst Du Unterstützung beim Kauf einer Handpan? Gerne kannst Du Dich an uns wenden, wir unterstützen Dich. Wir lieben Handpans und freuen uns über jeden, der der gleichen Leidenschaft nachkommt. Kontaktiere uns und wir beraten Dich in allen Bereichen.